Probleme beim Mailversand beheben.

Ich kann E-Mail-Anhänge auf meinem Samsung Android-Gerät nicht öffnen. Wie kann ich das beheben? Wenn Sie einen bestimmten E-Mail-Anhang nicht öffnen können, fragen Sie bitte zuerst die Person, die die E-Mail gesendet hat, in welchem Format die angehängte Datei vorliegt: Android kann nicht alle Dateitypen lesen. Wenn eine neue Nachricht kommt und der Android Email Anhang kann nicht geöffnet werden kann, kann dies verschiedene Gründe haben. Klicken Sie hier, um eine Tabelle der unterstützten Medienformate für die verschiedenen Android-Versionen anzuzeigen. Wenn Sie E-Mail-Anhänge in Formaten, die Ihr Gerät erkennt, nicht öffnen können, können Sie das Problem wahrscheinlich beheben, indem Sie das E-Mail-Konto entfernen und dann wieder hinzufügen.

Entfernen und erneutes Hinzufügen eines E-Mail-Kontos

E-Mails auf dem Smartphone abrufen

Diese Schritte gelten im Allgemeinen für Samsung Android-Geräte. Die Schritte für Ihr spezifisches Gerät können sehr leicht von den folgenden abweichen.

1. Berühren Sie auf dem Startbildschirm das App-Symbol Apps.

2. Berühren Sie GS4 Settings Icon Settings (Sie müssen möglicherweise nach links oder rechts streichen, um es zuerst zu finden).

3. Berühren Sie die Registerkarte Konten (Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Ihre Android-Version 4.2 oder älter ist).

4. Berühren Sie das E-Mail-Konto, mit dem Sie Probleme haben.

5. Berühren Sie Konto entfernen. (Möglicherweise müssen Sie zuerst die Kontoeinstellungen berühren.)

6. Wenn Sie über dieses Konto E-Mails über eine App erhalten haben, die Sie von Google Play oder Samsung Apps heruntergeladen haben, fahren Sie mit Einstellungen > Anwendungsmanager fort und deinstallieren Sie diese App.

7. Füge das Konto wie bisher wieder hinzu. Dies bedeutet, dass Sie die E-Mail-Anwendung erneut herunterladen oder, wenn Sie keine E-Mail-Anwendung eines Drittanbieters verwendet haben, die Option Konto hinzufügen unter Ihren anderen Konten im Einstellungsmenü berühren, E-Mail auswählen und dann den Schritten auf dem Bildschirm folgen.

8. Starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie dann erneut, den/die Anhang(e) in der/den E-Mail-Nachricht(en) zu öffnen.

Durchführung eines Software-Updates

Wenn das Entfernen und erneute Hinzufügen des E-Mail-Kontos nicht funktioniert hat, führen Sie diese Schritte aus, um ein Software-Update durchzuführen.

1. Berühren Sie auf dem Startbildschirm Apps.

2. Berühren Sie Einstellungen (möglicherweise müssen Sie nach links oder rechts streichen, um sie zuerst zu finden).

3. Berühren Sie Info über das Gerät (möglicherweise müssen Sie zuerst die Registerkarte Mehr berühren).

4. Berühren Sie das Software-Update.

5. Berühren Sie Update.

6. Starten Sie Ihr Gerät neu und versuchen Sie dann erneut, den/die Anhang(e) in der/den E-Mail-Nachricht(en) zu öffnen.

Einen Factory-Reset durchführen

Wenn das Software-Update das Problem nicht gelöst hat (oder kein aktuelles Software-Update verfügbar war), versuchen Sie, einen Factory-Reset durchzuführen.

1. Sichern Sie alle Medien, Textnachrichten usw., die Sie speichern möchten. Dies kann über Kies auf Ihrem PC erfolgen. Ein Reset auf die Werkseinstellungen löscht Ihr Telefon sauber und stellt die Software wieder so her, wie sie war, als das Gerät das Werk verlassen hat.

2. Berühren Sie auf dem Startbildschirm Einstellungen.

3. Berühren Sie Back up and reset.

4. Berühren Sie Factory data reset.

5. Berühren Sie Reset device.

6. Ihr Gerät wird neu gestartet. Beenden Sie den Einrichtungsprozess auf Ihrem Gerät und fügen Sie das E-Mail-Konto erneut hinzu. Wenn Sie danach immer noch nicht in der Lage sind, Anhänge mit Ihren E-Mails zu öffnen, deutet dies auf einen ungewöhnlichen Fehler mit Ihrem Gerät hin, der die Aufmerksamkeit eines Technikers erfordert. Klicken Sie hier, um den Standort und die Kontaktdaten Ihres nächsten Samsung-Servicezentrums zu finden.